Kalkulatinger: Rechner für Formeln und mehrere Zahlensysteme

kalkulatingerAktuelle Version
v0.5 build 9, 2009-09-08
Download: kalkulatinger-0.5.zip (198KB),
Freeware
Zusammenfassung
Kalkulatigner ist ein Taschenrechner — oder eher eine Auswertungssoftware — für Formeln. Es kann mit Variablen und unterschiedlichen Zahlensystemen umgehen. Die Ergebnisse werden im dezimalen, binären, hexadezimalen und oktalen System zugleich dargestellt.
Der Name kommt aus einer Verballhornung des Wortes Kalkulator (wer hätte das geahnt) mit meinem Kärntner Dialekt.
Betriebssystem
Windows
Lizenz
Kalkulatinger ist Freeware und kommt ohne Garantien und Service. Daher nutzen Sie das Programm gänzlich auf eigene Gefahr.
Keine Installation ist notwendig. Einfach Enptacken Sie einfach die ZIP-Datei in irgendein Verzeichnis.
Dies sind die unterstützten Operatoren, Funktionen und Konstanten:
Operatoren
Die verwendbaren Operatoren sind: +, -, *, /, ˆ, mod, div. Vorrang (Punkt- vor strichrechnung) und Klammern sind berücksichtigt.
Konstante
pi, euler, planck, dirac, bolzmann, earthaccel (Erdbeschleunigung) lightspeed, grav (Gravitationskonstante), loschmidt und avogadro, theanswer (als Homage an Douglas Adams).
(Unäre) Funktionen
abs, arccos, arccosh, arcsin, arcsinh, arctan arctanh, ceil, cos, cosh, cotan, deg (Radianten nach Grad), exp, floor, frac, log (entspricht log10), log2, ld (entsprichts log2) ln, rad (Grad nach Radianten), random, round, sin, sinh, sqrt, tan, tanh, trunc.

Kalkulatinger unterstützt mehrere Formeln in einer Zeile, getrennt durch Semikola:

a=5; b=11; a*b

Sie können auch Zahlensysteme mischen. Z.B. addieren von dezimalen und binären Zahlen: 14 + \b11 entspricht 14 dezimal plus 11 binär, was 17 dezimal ergibt. Andere Zahlensysteme können mit \h, \o, \d angegeben werden.

Kommandozeile

Aufruf: kalkulatinger [-d|-b|-h|-o] [formel]

Die Schalter geben das verwendete Zahlensystem an: Dezimal, Binär, Hex oder Oktal.

Einschränkungen

In nicht-dezimalen Zahlensystemen können nur ganzzahlige Werte behandelt werden.