Nudelsalat à la Bertl

Dieses Rezept hat mir der Bertl verraten, ein langjähriger Schulfreund. Der Salat hat uns schon einige Male als Katerfrühstück vorm Schlafengehen in aller Frühe gedient.

Dieser Salat ist nicht für gesunde Ernährung geeignet 😉

Zutaten

  • Nudeln (Hörnchen; Gobetti riati)
  • Extrawurst
  • Paprika
  • Chinakohl
  • Essig
  • Mayonnaise
  • Sauerrahm
  • Bissl Öl
  • Curry
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung

Die Anleitung ist so simpel, dass ich micht fast nicht trau, sie hinzuschreiben:

  1. Nudeln kochen
  2. E-Wurst schneiden
  3. Essig, Öl, Sauerrahm und Mayonnaise einrühren
  4. Paprika dazu (oder Chinakohl, oder …)

Einfach, oder? Das schwierigste ist wohl, die richtige Mischung der fetten Zutaten zu finden (also Öl, Mayonnaise und Rahm). Einfach mal kosten dazwischen.