Sonntag, 2010-06-27 – Rahmenbruch

Rahmenbruch

Kilometerstand: 3100km

Diesmal ist es arg: Mir ist am 14.Juni ein Rahmenbruch widerfahren.

Gott sei Dank ist das gleich beim Wegfahren passiert, dass es einen ordentlichen Kracher gemacht hat und ich ein paar Zentimeter weiter unten gesessen bin. Zerfallen ist er nicht, aber doch ordentlich am Rahmen gebrochen. Vorbildlich allerdings die Reaktion von E-Max: Rahmentausch binnen einer Woche auf Gewährleistung.

Ich muss zwar sagen, dass ich einen ordentlichen Schreck gekriegt hab, aber dennoch davon überzeugt bin, dass es sich um keinen Konstruktionsfehler handelt, sondern einfach einen Verarbeitungsfehler. Darauf deutet auch der Rost hin, der im rahmen zu finden ist und der unmittelbar an der Schweißnaht begonnen zu haben scheint. Zwar dürfen solche Fehler nicht passieren, leider tun sie das aber dennoch. Ich bin sehr dankbar, dass nicht mehr passiert ist.